Beiträge von Michi

    Hi... Ich sach nur DampferMissgeschicke oder warum passiert immer mir sowas...


    Gestern abend hab ich noch eben meinen Petri neu bewattet...
    Heute unterwegs und wunder mich das das Liquid so kratzig rüberkommt...
    Hmmm...
    Hoffentlich werde ich nicht krank, will doch am WE zur Intervape reisen...
    Nach ner Stunde kratzdampfen seh ich plötzlich wie sich ein brauner Schleier im Tank verbreitet...
    Auseinander gebaut


    emoji_39



    Hundehaare auf den Coils emoji_41
    Echt mal, wie kommen die denn dahin...
    Bin immer sorgfältig beim wickeln damit sowas nicht passiert ...
    Bestimmt angesaugt über die Airflow...
    Nachteil Scheunentor emoji_19
    Nachteil Fellwechsel bei der schwarzen Tante emoji_55

    Mahlzeit...


    Also als Empfehlung hab ich da n Klassiker:


    Red Astaire von T Juice emoji_63


    Nach wie vor meine Nummer 1
    Beerig, kalt, lecker...


    Ich dampfe ein Haufen anderer Geschmäcker, aber das muss immer da sein...


    Nummer 2 Black Lion
    Hatte ich gestern schonmal geschrieben, weil das aktuell bei mir verdampft wird...
    Kaktus Ingwer kühl...


    Und an 3 Stelle mal was SüsskramMäßiges:
    Dagobert von 814


    Französischer Hersteller der weiss wie man Schoko Cookie Aromen herstellt...
    Räusper Räusper das weiss leider nicht jeder...


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. ähmm sorry aber wir rauchen nicht...
    Wir sind Dampfer emoji_55
    Musste mich auch erst dran gewöhnen, dieses böse Wort nicht zu benutzen, aber Dampfer sind mit Nichtrauchern gleich zustellen...
    Und was machen Nichtraucher nicht?
    Richtich... Rauchen emoji_61

    Hi alle zusammen emoji_72


    Ich mach mal den Anfang...


    Im Supreme V2 brutzelt bei mir heute Survival Doomsday...
    Mega süsser Obstsalat... Yammy bei 80 Watt..
    Und im Petri24 hab ich Black Lion von den DampfLöwen... den dampf ich mit ca 120 Watt...
    Momentan echt angesagt, Kaktus Ingwer leichter Hauch von Menthol...
    So komisch wie es klingt, so lecker schmeckt es...


    Bei mir gibts keine Fertigliquids...


    Was dampft ihr so?

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Also Watte nehme ich diese hier...
    Die hab ich immer online gekauft, aber mittlerweile hol ich die beim Offi...
    Muji Watte hatte ich auch, aber die ist nich so mein Fall...
    Aber im Prizip funzen die alle gut...
    Hauptsache die ist unbehandelt...



    Der Verdampfer hat natürlich auch mit der Dampfentwicklung zu tun...
    Wenn der guten Durchzug hat, entwickelt er mehr Dampf...
    Bestes Beispiel ist die Airflow, mach sie ganz auf -> viel Dampf
    Mach sie etwas zu -> weniger Dampf, mehr Geschmack...
    Guter Verdampfer kann guten Geschmack bei vollem Durchzug...
    Hört sich easy an, aber nich jeder VD kann das auch

    Ich mische auch VG lastig... ca.80%VG...
    PG ist mir zu kratzig im Hals...
    Da nehm ich 1-2% mehr Aroma gerne in Kauf...
    Da das Liquid aber schon recht dickflüssig wird bei VPG 80/20 muss natürlich ein Verdampfer her, der da keine Probleme bekommt und ordentlich Nachfluss bringt...
    Der nächste Pluspunkt für den V2 ...


    Mein TopCoiler, der Avocado24, hab ich erst mit hilfe von Mesh Röllchen zum laufen gebracht...
    Boah hab ich den anfangs gehasst...
    Immer hat er gekokelt, egal wie genau ich gewickelt habe...


    Egal, das ist Vergangenheit und jetzt rennt er wie Sau... auch bei 80/20...
    Die Coils so nah an den Lippen bringt halt schon ordentlich Geschmack...
    Aber wenn der dann sprutzelt, weil zu viel Liquid auf der Coil ist, autsch, das muss man schon lieben...
    Mir ist es relativ egal...
    Bin da eher einfach gestrickt..
    Für mich zählt Leistung und Durchzug und den daraus resultierendem Flash...
    Dann kommt erst der Geschmack (PlusPunkt Petri24 )
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    Weil du schreibst, es ist viel am Anfang, wegen der Drähte...
    Da kann ich dir am Anfang echt die Edelstahldrähte empfehlen, da diese leicht zu verarbeiten sind, nen klaren Ehrlichen Geschmack bringen, und recht flink anspringen...
    Man braucht auch nicht so mega viel Leistung...
    Nicrome und Titan springen auch sehr schnell an...
    Bei Nickel bin ich altmodisch, kommt mir nicht in die Dampfe und Kanthal schmeckt mir persönlich gar nicht...
    Wenn du dagegen mit AlienCoils oder Tsuka anfängst, ist tolles Material, keine Frage, aber die sind schon recht träge, musst du mit ordentlich Leistung versorgen und passen leider auch nicht überall rein...

    Hi... Ich finde ja die Smok Wolkenwerfer sensationell...
    Weiss gar nicht warum die son zweifelhaften Ruf haben...
    Habe den CloudBeast hier rumliegen, und dazu die T10 Coils...
    Da fliegt einem echt der Hut weg...
    Richtich heftig...
    Aber ich möchte mir keine FertigCoils mehr kaufen, und bin mir sicher, das ich irgendwann einen Selbstwickler finde der an den CloudBeast rankommt...
    Also nicht vom Geschmack, eher von der Heftigkeit emoji_39

    Hi zämme :)


    Also ein ganz toller Selbstwickler ist definitiv der Aromizer Supreme V2...


    Relativ leicht zu wickeln, schmeckt Bombe, super guter Durchzug...
    Wird Dual Coil bestückt...


    Die Coils kannst du super mit Edelstahl herstellen, z.B. 0.8er den auf 5 Wicklungen und hast schon ein echt gutes Setup und passend für den V2...


    Viele Dampfer schwören auf diesen Verdampfer, und ich auch...
    Der hat null Nachflussprobleme...


    Die wichtigste Grundlage beim Selbstwickeln: keine HotSpots oder Freistrecken...
    Die schmecken immer nach kokeln...


    Ein auch sehr geiler Verdampfer ist der Petri 24... ist aber ein bisschen tricky beim Watte verlegen... aber wenn er rennt, dann rennt er...


    Edit: Top Coiler ist wirklich schwierig am Anfang, hab auch den Fehler gemacht und mit dem Avocado angefangen...
    Ständig Nachflussprobleme...
    Da muss man schon ein bisschen Erfahrung gesammelt haben, um Freude zu haben