Sprachgesteuerte Mods / Voice Control

  • Hello IJOY...

    So oder so ähnlich könnte es demnächst klingen wenn man unter Dampfern ist.

    Sprachgesteuerte Mods machen es möglich - Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. und Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

    Einmal abgesehen davon, dass die Boxen meiner Meinung designtechnisch nach absolut misslungen sind (<X) - wozu braucht man eine Voice Control?

    Sicher gibt es genug Mods mit irgendwelchen Gimmicks wie Taschenlampe, LED Discobeleuchtung um die Wolken anzuleuchten, Gestensteuerung vor IR, etc pp.

    Sicher werden die Boxen Abnehmer finden.

    Sicher ist aber auch, dass eine Sprachsteuerung bei mir fast fremdschämen auslöst...

    Bin ich da zu pingelig, oder gar zu konservativ?

    Was denkt ihr darüber? :nachdenken:


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.

  • Ich erinnere mich noch gut an die ersten Cigalikes mit Zgsteuerung (nicht Unterdruck, sondern Zuggeräusch war der Schlate)… die haben dann auch gefeuert, wenn man an der stak befahrenen Straße stand… ob eine Sprachsteuerung nicht vielleicht auch mal falsch auf bestimmte Geräusche reagiert?

  • Auf einem Nachbarbrett gab ich zu bedenken, obs nicht was für Blinde oder Sehbehinderte wäre...

    Dann müsste die Sprachsteuerung deutlich ausgeweitet werden, so dass zum Beispiel auch die derzeit anliegende Leistung, Widerstand etc wieder gegeben werden können.

    Ansonsten wird es dieser Gruppe nicht viel bringen...

  • Sicher ist aber auch, dass eine Sprachsteuerung bei mir fast fremdschämen auslöst...

    Bin ich da zu pingelig, oder gar zu konservativ?

    Ich würde sagen, weder zu pingelig noch zu vorgestrig.


    Für manche Einsatzzwecke ist Sprachsteuerung sinnvoll.

    Bei Akkuträgern (meiner Meinung nach) ist sie nicht sinnvoll.


    Egal, von Smok würde ich eh keinen Akkuträger kaufen.