Für den China Handel wird 2018 kein gutes Jahr

  • Immer enger wird es für die chinesischen Händler, die ihre Billigpreise nicht nur durch geringe Löhne sondern vor allem durch Zollvergehen und Steuerhinterziehungen erreichen. Und das ist gut so! 2018 ein gutes Jahr für europäische Händler?


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • Ja ist ein schwieriges Thema...

    Von aussen betrachtet finde ich es super, das da nun wohl hart durchgegriffen wird...

    Es kann nur von Vorteil sein, das deutsche Händler dadurch gestärkt werden...

    Ich kaufe auch gerne in China, weil ich auch gerne das Geld spare...

    Aber ich weiss, das es eigendlich nicht richtig ist...

    China war super was den HWV angeht, jetzt weiss ich aber was ich gerne hab, und Brauch nicht soviel davon...

    Daher ist es kein Thema, das wenige in Deutschland zu ordern...

    Ich nehme das nun auch zum Anlass, mich in Zukunft aus den Chinakäufen zurück zu ziehen...

  • Das ist so ein kontroverses Thema… dazu schweige ich lieber! Allerdings sollte man, bevor man die "Moralkeule" gegen die Chinopsen schwingt, mal überlegen, ob nicht auch was vor der eigenen Haustüre zu kehren wäre.


    Und ich denke nicht, dass der China-Handel nun zusammenbrechen wird… ;)

  • Nein, das denke ich auch nicht. Aber tendenziell wird Chancengleichheit mit europäischen Händlern hergestellt, wenn dann noch freche Raubkopien z.T. mit Emblem des Herstellers, als das geahndet werden, was sie sind, nämlich Fälschungen, wäre den hiesigen Produzenten schon geholfen.

    Was China zumindest mittelfristig immer Vorteile bringen wird, ist sein niedriges Lohnniveau, aber das gibt es auch innerhalb der EU.

  • Gegen diese Raubkopien und Dumpingpreise will man in Deutschland konsequenter vorgehen. Gab letztens einen langen Bericht

    in der Presse. Betrifft ja nicht nur diese Dampfartikel aus China. Der Zoll wird auch in Zukunft effizienter arbeiten.

    Mal schauen was da noch so abgeht. Auch bei Steuerhinterziehungen hört die Freundschaft auf.

  • Für mich war der Chinaeinkauf nie wirklich interessant.

    Ohne Bezahlpaule geht da nichts, ewige Lieferzeiten, null Service.....


    Da bleibe ich im Inland, auch wenn es nach Einrasten der TPD meine bevorzugten Geräte hier nicht mehr gibt.

    Früher war alles besser. Der Vogel flog in der Luft, der Fisch schwamm im Wasser
    und der Mensch saß auf seinem Hintern.


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.